DSCN8772

Kurz vor Weihnachten hat es mich an die Kolumbianische Karibikküste gezogen, wenn ich die Feiertage schon weit weg von zuhause verbringe, dann immerhin in schöner Umgebung ;-).

Der erste Stop war Cartagena, eine der bekanntesten, weil besterhaltenen Kolonialstädte Südamerikas und Schauplatz einiger Romane des Literatur-Nobelpreis-Trägers Gabriel Garcia Marquez. Die Anzahl der Touristen, die sich bei brütender Hitze ohne ein Lüftchen durch die Stadt drängeln ist immens, ebenso die Anzahl der Einheimischen, die ihnen etwas verkaufen wollen. Hübsch und farbenfroh ist es hier definitiv, für meinen Geschmack aber viel zu warm (35 Grad und kein Lüftchen schon am frühen morgen).

DSCN8688

DSCN8692

DSCN8693

DSCN8699

DSCN8702

DSCN8708

DSCN8737

DSCN8719

Deshalb (und weil über Weihnachten fast alle Hostels in Cartagena ausgebucht waren) bin ich weiter nach Santa Marta und dem Fischerort Taganga gefahren, wo ich Heiligabend verbracht habe.

DSCN8790

DSCN8794

DSCN8808

DSCN8815