Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/e/9/5/dianatravelstheworld.de/httpd.www/wp-includes/post-template.php on line 275 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/e/9/5/dianatravelstheworld.de/httpd.www/wp-includes/post-template.php on line 275 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/e/9/5/dianatravelstheworld.de/httpd.www/wp-includes/post-template.php on line 275 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/e/9/5/dianatravelstheworld.de/httpd.www/wp-includes/post-template.php on line 275

Noch 2 Wochen – Belize: Caye Caulker und Mexiko: Tulum

DSCN0050

Wie bereits beim letzten Mal angekündigt habe ich auf dem Weg nach Mexiko einen Zwischenstopp auf der Insel Caye Caulker in Belize eingelegt. Das ungewöhnliche an Belize ist, dass ich nach 5 Monaten in Süd- und Mittelamerika endlich mal wieder Englisch mit den Einheimischen reden konnte und mich Queen Elizabeth von den Belize-Dollar-Noten anlächelte.

Ansonsten kann ich nicht allzu viel zu dem Land sagen, da ich außer dieser Insel nicht viel gesehen habe. Allerdings hat mich das Preisniveau in den Restaurants und auch in den Supermärkten (die alle fest in Chinesischer Hand sind) doch etwas erschreckt (für 237 ml Bier zahlt man im Supermarkt etwa 1,50 Euro, Pringles mit 137g (!) Inhalt sind für 2,50 Euro erhältlich, eine Pizza im Restaurant kostet etwa 12-15 Euro. Zum Glück hatte ich mir ein schönes Hostel ausgesucht, in dem ich mir selbst etwas kochen konnte, somit wurde das Budget geschont.

Als ich angekommen bin, hat sich das Wetter noch von seiner besten Seite gezeigt – an Tag 2 bis 4 war es dann leider bewölkt, windig und hat geregnet und wie ich gerade festgestellt habe, habe ich mich ab diesem Zeitpunkt entsprechend unbewusst geweigert, Bilder zu machen ;-). Ihr bekommt also nur die hübsche Seite des Paradieses zu sehen – übrigens, wen es interessiert: Die von Madonna besungene „La Isla Bonita“ San Pedro liegt gar nicht weit weg von Caye Caulker, auch in Belize.

DSCN0024

DSCN0031

DSCN0034

DSCN0038

DSCN0040
DSCN0062

Wie gesagt, war Belize nur ein kurzer Zwischenstopp auf dem Weg nach Mexiko, auf den ich mich am Sonntag gemacht habe. Erstes Ziel war Tulum mit der berühmten Maya-Stätte direkt am Meer. Von Belize kommend ist Mexiko extrem modern, das fängt schon bei dem Gebäude der Immigration und beim Busbahnhof in Chetumal an – beides ganz neu und ultramodern. Zum ersten Mal musste ich beim Zoll auf einen Zufallsgenerator drücken zur Auswahl ob ich kontrolliert werde oder nicht…

Tulum selbst ist eine Stadt mit sehr vielen Touristen aus den USA – habe mich am Sonntag direkt nach meiner Ankunft (nach 12 Stunden Boot, Bus und Wartezeit) erstmal in ein Lokal begeben und mir das Superbowl-Finale mit ein paar Bier und einem leckeren Burrito angeschaut.

DSCN0192

Am nächsten Tag bin ich dann zum Strand marschiert und habe mir auch gleich noch die Maya-Stätte angesehen.

DSCN0067

DSCN0090

DSCN0093

DSCN0101
DSCN0117

DSCN0132

DSCN0133
DSCN0154

DSCN0175

DSCN0178

Previous

FAQ – Teil 3

Next

FAQ – Teil 4

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/e/9/5/dianatravelstheworld.de/httpd.www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

1 Comment

  1. Werner Mitnacht

    Wir sind erstaunt, was Du Alles erlebt hast.

    Wir freuen uns auf Deine Rückkehr.

    Komme gesund an.

    Gruß
    Maria und Werner

Leave a Reply

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén