Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/e/9/5/dianatravelstheworld.de/httpd.www/wp-includes/post-template.php on line 275 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/e/9/5/dianatravelstheworld.de/httpd.www/wp-includes/post-template.php on line 275 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/e/9/5/dianatravelstheworld.de/httpd.www/wp-includes/post-template.php on line 275 Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/e/9/5/dianatravelstheworld.de/httpd.www/wp-includes/post-template.php on line 275

Japan – Kyoto und Umgebung

DSCN8904

Wer nach Japan reist, sollte sich auch Kyoto anschauen, die Hauptstadt Japans für über 1000 Jahre und somit immer noch der kulturelle und spirituelle Mittelpunkt des Landes. Es gibt hier unzählige Tempelanlagen und jede Menge Touristen, die sich für einen Tag einen Kimono ausleihen, damit durch die Stadt laufen und sich wie eine Geisha fühlen (und dabei jede Menge Selfies machen ;-)).

DSCN0301

(man beachte den gezückten Selfie-Stick)

DSCN0331

Einer der bekanntesten und schönsten Tempel ist der Fushimi Inari-Taisha mit tausenden orangefarbener Toren, die einen Berg hinaufführen, von dem man aus einen wunderschönen Ausblick auf Kyoto hat.

DSCN8561

DSCN8592

DSCN8527

Hier noch 2 weitere sehr bekannte Tempel, die ich mir natürlich angeschaut habe – Kiyomizu-dera und  Kinkaku-ji (Goldener Tempel)

DSCN9037

DSCN9103

Einen Bambuswald mit einer tollen Atmosphäre gibt es in Kyoto auch:

DSCN9151

Gi0n ist der Bezirk bzw. Stadtteil von Kyoto, in dem früher die Geishas gewohnt und gearbeitet haben und ab und zu tippelt auch heute noch die ein oder andere abends durch die Straßen…

DSCN8304

Einen sehr sehr lustigen Vormittag habe ich hier verbracht:

DSCN9229

Die berühmte Yamazaki Distillery liegt ca 15 Minuten mit der Bahn von Kyoto entfernt und bietet täglich kostenlose Führungen mit anschließender  Whiskyverkostung an – das habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen ;-). Dort habe ich eine Gruppe sehr netter Japaner kennengelernt mit Hilfe von Zeichensprache (Englisch konnte kaum jemand) glaube ich erfahren zu haben, dass sie jeweils recht hohe Tiere oder Inhaber von verschiedenen Firmen sind, die Stahlseile (für Bremszüge, Aufzüge, Seilbahnen etc) herstellen und einen Tagesausflug mit so etwas ähnlichem wie der IHK gemacht haben. War ein sehr netter Einblick in die Japanische Kultur (Visitenkarten sind sehr wichtig, Zeit hat man nicht mal dafür, um einen Whisky für 10 Dollar in Ruhe zu trinken, den muss man runterschütten, weil der nächste Programmpunkt schon wartet und es werden viele Geschenke gemacht). Ich durfte nach der Führung mit ihnen im Bus zum authentisch japanischen Mittagessen fahren und habe eine kleine Flasche Whisky und Schokolade geschenkt bekommen, bevor ich wieder meiner Wege gehen durfte. Das war ein sehr lustiges Erlebnis…Bilder der Herrenrunde habe ich natürlich auch gemacht, will sie aber nicht öffentlich posten.

DSCN9296

Von Kyoto aus bietet sich auch ein Tagesausflug nach Nara an – einer netten kleinen Stadt mit wiederum vielen Tempeln und einem großen Buddha…Ich habe selten so etwas Hübsches bzw fast schon Kitschiges gesehen, was vor allem an den Rehen liegt, die überall ganz zahm umherspazieren.

DSCN8624

DSCN8656

DSCN8696 DSCN8828

DSCN8862

Previous

Japan – Kamakura und Fuji

Next

Japan – Hiroshima und Miyajima

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /customers/e/9/5/dianatravelstheworld.de/httpd.www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

1 Comment

  1. Anja

    Tolle Eindrücke! Schön, dass du so eine nette Gruppe getroffen hast. :)

Leave a Reply

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén