Category: Ecuador

Ecuador – Mishualli im Amazonas-Gebiet

DSCN7991

Wie bereits erwähnt, habe ich Ecuador auf dieser Reise eher als „Durchgangsland“ behandelt (was es nicht verdient), die grandiose Natur ist also leider etwas zu kurz gekommen. Immerhin habe ich aber noch einen Abstecher in die Amazonas-Region gemacht, wenn auch nicht sehr tief hinein (so abenteuerlich bin ich dann doch nicht veranlagt ;-)). 

Read More

Ecuador – Quito

DSCN7827

Was gibt es über Quito zu sagen? Eine sehr hübsche und sichere Kolonialstadt mit extrem netten Einwohnern, die sich gerne mit Touristen (in dem Fall also mir) unterhalten. Dazu ein relativ übersichtliches Nahverkehrssystem mit Elektrobussen (Trolebus), die eine eigene Fahrspur haben und somit sehr schnell von Nord nach Süd oder umgekehrt unterwegs sind und dazu sehr schnelles Internet, also die bis dahin fortschrittlichste Großstadt meiner Südamerika-Reise. Ansonsten das übliche: viele Berge, einen Hauptplatz mit Kirchen und dem Parlamentsgebäude, viele Kolonialgebäude und ein paar Ecken, in die Touristen lieber doch nicht gehen sollten, weil angeblich unsicher…

Read More

Ecuador – Cuenca, ein Schmuckstück von einer Stadt

DSCN7783

Wieder ein Nachtbus (ich weiß, ich wiederhole mich ;-)), dann einen weiteren unkomplizierten Grenzübertritt und ich war an einem Sonntagmorgen im November in Ecuador angekommen. Und der Unterschied war deutlich zu spüren – Bananenbäume am Straßenrand, ganze Schweine auf dem Grill, die Menschen offen und freundlich, ich werde im Bus wieder dauernd gefragt, ob ich alleine unterwegs bin – daraufhin ernte ich meist einen erstaunt-besorgtes Gesichtsausdruck, untermalt mit „oooooohhhhh“-Lauten und dann kommt die nicht vermeidbare Frage nach dem Freund/Ehemann.

Read More

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén